Wenn wir dem Wesen der Pferde

gerecht werden wollen, müssen wir sie

lassen wie sie sind,

und ihnen geben was sie brauchen.

 

(Gertrud Pysall)


Wer bin ich?

Meine Motivation

Schon mein Opa war ein begeisterter Pferdemann und nahm mich früh mit in den Merfelder Bruch, um mir das Leben wilder Pferde zu erklären. Als gebürtige Dülmenerin hat mich diese Nähe inspiriert und die Wildpferde lösten von Beginn an eine tiefe Faszination in mir aus.

Mein "kleiner Wilder"

Der Natur des Pferdes folgend bildete ich mein Wildpferd Kobold vom ersten Tag an zu meinem treuen Begleiter und zu einem Lehrpartner für Klein und Groß aus.

Meine Philosophie

Mit Herz und Passion folge ich stetig meiner Aufgabe und setze mich für Wildpferde in der Natur, die Gesundheit von Pferden und eine freie, ungezwungene Ausbildung ein - für ein faires Miteinander zwischen Pferd und Mensch!


Was biete ich?

Natur.

Wildpferde auf der ganzen Welt faszinieren mich:

 

Der vielfältige Lebensraum und die Fähigkeit der Anpassung an die Natur, der Herdenverband und das ausgeprägte Sozialverhalten.

 

In verschiedenen Projekten bereise und studiere ich Wildpferde und erzähle Dir von meinen Erlebnissen und Erkenntnissen.

 

Ich gehe mit "wilden Pferdemenschen" ins Gespräch und berichte über das enge Zusammenleben und die Verbundenheit zwischen Pferden und Menschen.

Gesundheit.

Damit Dein Pferd langfristig leistungsfähig bleibt, behebe ich muskuläre Probleme durch klassische Physiotherapie und Blockaden/Schiefstellungen von Wirbeln oder Gelenken durch manuelle Dorn-Therapie.

 

Meine Ausbildung zur Pferde-Physiotherapeutin habe ich am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) in Dülmen absolviert.

 

Als lizensierte Therapeutin nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil, um die Qualität meiner  Behandlungen zu sichern.

Freiheit.

Bei mir steht die Biomechanik von Pferd & Reiter im Mittelpunkt:

 

Durch gezieltes Training zur Gesunderhaltung und Gymnastizierung Deines Pferdes und durch Sitzschulungen für Deine korrekte Hilfengebung unterstütze ich Euch!

 

Meine Ausbildung zur FN-Trainerassistentin und FN-Berittführerin habe ich an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster absolviert. 

Außerdem habe ich mich an der Timmermeisterschule in Münster im Bereich Faszientraining für Menschen schulen lassen.   



Foto: S. Weppelmann
Foto: S. Weppelmann

Für Sandra,

ich wünsche Dir in kleinen Schritten - auch mal großen so wie ich Dich kenne - Deinem Ziel weiter mit Geduld, der gesunden Portion Ehrgeiz, dem Talent, dem Verstand und dem Herzen, das Du hast, näher zu kommen.

Bis Du es geschafft hast, woran ich glaube!


Sigrid Weppelmann

FN-Trainerin A (Ergänzungsqualifikation Dressur Klasse S)
Fachübungsleiterin Prävention im Reiten als Gesundheitssport
Prüferin Breitensport

Buch-Autorin

www.pferderleben.de