Foto: M. Schröter
Foto: M. Schröter

 

 

 

 

        

Es gibt keine perfekten Reiter, aber ein perfektes Team!

Unterricht

 

Reitunterricht ist für mich Herzenssache!

 

Zu meinen Reitstunden gehört das eigenständige Putzen, Satteln und Trensen des Pferdes genau so dazu wie die anschließende Versorgung.

 

Ich erteile reitweisenübergreifenden Basisunterricht für Anfänger/innen, Kinder, Jugendliche und Wiedereinsteiger/innen und vermittle eine pferdefreundliche , naturnahe Feizeitreitweise, um den korrekten Umgang mit dem Partner Pferd zu schulen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln, zu verbessern und zu festigen.

 

Ich unterrichte Dich auf meinem Schulpferd Kobold oder ich komme zu Dir und unterrichte Dich auf Deinem eigenen Pferd oder Deiner Reitbeteiligung!

 

Foto: B. Schröter
Foto: B. Schröter

Einzelunterricht auf einem Schulpferd

 

Mein Schulpferd heißt Kobold und ist ein echtes Dülmener Wildpferd.

Durch diese enge Betreuung habe ich die Möglichkeit, Dich zu fördern und individuell auf Wünsche und Ziele einzugehen.

 

Du findest mich auf dem Islandpferdegestüt Löwenhof in Greven.

Informiere Dich über die Anlage und die örtlichen Gegebenheiten!

 

www.gestuet-loewenhof.jimdo.com

 

Sitzschulung

 

"Beim Reiten geht es darum, das Pferd durch ein gutes eigenes Gleichgewicht und durch eine gefühlvolle Einwirkung so wenig wie möglich in seiner Bewegung und in seinem Gleichgewicht zu stören, aber dennoch zu führen und zu unterstützen."

(FN-Richtlinien Reiten und Fahren, Band 1)

 

Um ein gutes Reitgefühlt zu entwickeln, ist die gezielte Schulung des Sitzes die wichtigste Grundlage.

Ich arbeite mit Franklin-Bällen für die Selbstmassage und das Faszientraining, um den ganzen Körper anzusprechen, die Wahrnehmung zu verbessern und beim Reiten zu einem neuen Bewegungsgefühl zu verhelfen.

 

Leistungsdiagnostik

 

Zu einem ganzheitlichen Trainingsaufbau gehört eine professionelle Leistungsdiagnostik Deines Pferdes, um einen passenden und zielführenden Trainingsplan erstellen zu können.

 

Ich ermittle und analysiere mittels eines Polar-Systems mit Herzfrequenzsensor alle notwendigen Daten, um einer Überbelastung mit Folgeschäden vorzubeugen.

 

Eine Leistungsdiagnostik eignet sich im Bereich Rehabilitation genauso gut wie im gezielten Training oder zum Fettabbau bei übergewichtigen Pferden.